≡ Menu

Weekend Workshop in Zurich: June 2-4, 2017

Radikale Ehrlichkeit: Wochenend-Workshop in Zurich, 3./4. Juni

Radikale Ehrlichkeit – um was geht es am Workshop?

Bei der Radikalen Ehrlichkeit geht es nicht um die offensive Konfliktsuche, sondern darum, zu Dir selbst und Deinem Umfeld ehrlich zu sein. Es gibt zwei Gebiete, in denen wir besonders oft etwas vorspielen: Das, was wir gerne darstellen möchten, obwohl wir es nicht sind – und das, was wir verbergen möchten, obwohl wir es sind. Das ist unser geheimer Bereich, dessen Preisgabe mit Emotionen wie Ärger, Angst und Wut verbunden sind. Deshalb verschweigen wir hier meist, was in uns vorgeht. Damit bevormunden wir unsere Kommunikationspartner. Doch auch Lob, Komplimente und Zuneigung verschweigen wir oft, statt dies einfach und von Herzen auszusprechen.

Dein Denken hält Dich oftmals gefangen, statt Dich zu unterstützen. Am Workshop lernst Du einen neuen Weg kennen. Du berichtest offen, was Du wirklich denkst und fühlst. Und stellst fest, dass das Unaussprechliche seinen Schrecken verliert, wenn Du darüber redest.

Seminarort

Volkshaus Zürich
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich

Termine und Zeiten

Kostenlose Einführung in Radikale Ehrlichkeit
Freitag, 2. Juni 2017, 19:00 bis ca. 21:00

Workshop Radikale Ehrlichkeit
Samstag, 3. Juni und Sonntag, 4. Juni, jeweils von 09:30 bis spätestens 17:30 Uhr

Investition

Nur 290 Euro für zwei Tage Workshop.

Zur Anmeldung

Schreibe uns unter: info@radicalhonesty.eu

Für wen ist das Seminar Radikale Ehrlichkeit geeignet?

  • Menschen, deren Bereitschaft zum Teilen und Wunsch nach persönlichem Wachstum grösser ist als die Angst vor Scham und Bloßstellung
  • Alle, die wirklich erwachsen werden wollen
  • Paare, die sich keine Vorwürfe mehr machen wollen
  • Diejenigen, denen Integrität und Ganzheit wichtiger ist als Rollenbilder und Moralismus
  • Personen, die sich wünschen, intimere Beziehungen zu erleben

Der Trainer: Marvin Schulz

Marvin Schulz wird die zwei Tage Workshop zusammen mit seinem Assistenten in deutscher Sprache leiten. Marvin über sich selbst:

„Ich bin zertifizierter Radical Honesty Trainer. Wie ich dazu kam? Nachdem ich drei Monate bei Dr. Brad Blanton in Virginia wohnte, mein altes Leben komplett auf den Kopf gestellt und meine Kommunikation an der Wurzel verändert habe, hat Brad mich als ersten Trainer im deutschsprachigen Raum zertifiziert. Ich mag Radical Honesty. Es ist eine bessere, offenere Art der Kommunikation, die zu mehr Kreativität, Freude und Intimität führt. Früher war ich Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer in New York mit schwarzem Anzug, Masterabschluss, angestauter Wut und Pornosucht. Das habe ich dank der Radikalen Ehrlichkeit hinter mir gelassen. Heute helfe ich Menschen, die Masken abzulegen und direkt und ehrlich miteinander zu sprechen. Ich schreibe viel, mache Musik und bereise die Welt. Mein Leben nach Radical Honesty gefällt mir deutlich besser. Radical Honesty führt aus meiner Sicht zu mehr Freiheit, Perspektive und tieferen Beziehungen zu spannenden Menschen.“

Spürst Du eine gewisse innere Aufregung, wenn Du an eine Teilnahme am Workshop denkst? Dann findest Du hier alle weiteren Informationen, um Dich anmelden zu können.

Radical Honesty Gründer, Brad Blanton, PHD, über Marvin:

“Marvin Schulz is a full certified trainer in Radical Honesty! As you can see by reading his impressive write-up here, his learning in workshops and his work of getting complete with unfinished business with parents and siblings and friends at home, he is and has been growing in power as an example of successful living. Now he is ready to be a teacher of these important skills to others.”

Zur Anmeldung

Schreibe uns unter: info@radicalhonesty.eu